Wieso so, liebes WISO?
Aug18

Wieso so, liebes WISO?

Zugegeben: Seit ich Netflix habe, schaue ich kaum noch fern. Gestern aber habe ich zufällig mal wieder ZDF WISO gesehen – und weiß jetzt wieder, warum ich lieber bei Netflix bleibe. Weil: Ich kann diesen Alarmismus, diesen Katastrophen-Journalismus à la „Wir müssen alle sterben“, diese süffisant-anklagenden Kommentierungen und diese sehr tendenziöse Wortwahl nicht (mehr) ab.

Mehr
Meine Gemeinde schrumpft. Ein bisschen.
Aug14

Meine Gemeinde schrumpft. Ein bisschen.

Niedlich, klein, puppenstubig waren sie immer, die Berglen – schon ihr Name ist ein Diminuitiv. Nun ist auch klar: Meine Gemeinde schrumpft. Das hat das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung jetzt aufgeschrieben. Die Landgemeinde ist so winzig, dass sie vom Institut als „Kleine Kleinstadt“ taxiert wird – zwergenhafter als doppelt klein geht kaum. Eine Person pro Monat weniger Natürlich sind...

Mehr
Einmal nach New York…
Jun30

Einmal nach New York…

Das Zeitalter des Wassermanns ist ja angebrochen, wie wir alle spätestens seit dem haarigen Broadway-Musical „Hair“ aus New York wissen. Ich kenne den Wassermann persönlich. Seine Frau...

Mehr

Small is meistens beautiful

[Update 1. März 2016: Habe den Artikel auf mein Kommunezwonull-Blog verschoben. Aus Gründen. Here UR: http://kommunezwonull.de/2016/03/small-is-meistens-beautiful/ Happy reading.

Mehr

In die Binsen.

Wenn ich eines wirklich mag, dann sind es Binsenweisheiten. Denn auch Binsenweisheiten sind Weisheiten, auf diese Binse legt der zweite Teil des Kompositums ja expliziten Wert. Mein »Bauch« mag sie auch; sie sind unmittelbar einsichtig und geben mir das gute unkribbelige Gefühl, das Richtige zu tun, wenn ich ihnen folge. Ein, zwei Binsen am frühen Morgen, und mein Tag hat Struktur. Thilo Specht hat in seine heutige Kolumne...

Mehr
PR-Best Practice: 1.188 Takte des NCT
Mai13

PR-Best Practice: 1.188 Takte des NCT

Ein gutes Beispiel für eine besondere Form des Storytelling ist eine Fundraising-Aktion des Nationalen Centrums für Tumorforschung in Heidelberg. Für ein Benefizkonzert verkauft das NCT keine „Karten“, sondern „Takte“.

Mehr

Gelassenheit. Und einen Drucker bedienen können.

Was macht einen guten Social Media Manager aus? „Empathie“, würde ich gerne rufen, wenn ich in einem Auditorium säße und diese Frage hören würde. „Gelassenheit“ würde jemand anderes rufen. „Recherche“ ruft jemand. „Sich selber nicht so wichtig nehmen“, würde ein pickeliger Nerd in der letzten Reihe sagen, zu dem sich dann alle ganz mitleidsvoll umdrehen und irgendwas von „ja, das...

Mehr
PR – die (gar nicht so) geheime Kunst des Formulierens
Apr25

PR – die (gar nicht so) geheime Kunst des Formulierens

Ich gebe in diesem Jahr für akademie4all vier Eintages-Workshops, bei denen ich einen Einblick in die Welt der PR gebe. Anmeldungen gerne direkt bei mir.

Mehr
​​​​​​​​Einführung in die Public Relations: Überzeugen, nicht überreden!
Apr25

​​​​​​​​Einführung in die Public Relations: Überzeugen, nicht überreden!

Zweitägiger Workshop des Career Service der Goethe-Universität​ Frankfurt am Main für Studierende.

Mehr
Social Media Manager (IHK)
Apr25

Social Media Manager (IHK)

Beim IHK-Zertifikatslehrgang zum Social Media Manager in Friedberg übernehme ich ebenfalls einen kleinen Part an einem Nachmittag. Wenn Sie sich für die Seminare interessieren: Sie gehen jeweils über zwei Wochen.

Mehr